You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Weltenstadt Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ako Kraun

Stadtbewohner

  • "Ako Kraun" started this thread

Posts: 26

Location: Talyra

  • Send private message

1

Friday, July 22nd 2016, 7:49pm

Zungenfluch

Vor vielleicht einem halben Jahr bekamen wir in der Schule den Auftrag, ein Gedicht zur Ich-Identität zu schreiben. Ich dachte mir, ich poste es hier mal, weil Baum.

“Ich hab da mal 'ne Frage; Könnt ihrs mir denn sagen?
Wie könnt ihr so frei reden, angstlos etwas wagen?
Ohne Zwang entscheiden? Ihr seid voll mit Mut.
Ich bin eher zurückhaltend, abwägend, was ich tu.

Ich selbst bin klein und unwichtig, im Gegensatz zu euch Rittern.
Ich wäre gern wie euch, vor Angst nicht ständig zittern!
Denn diese Angst, sie kotzt mich an, ich stehe rum wie vereist,
Ich stehe immer da, als sähe ich einen Geist.

Aber soviel zu meinen Problemen, davon gibt es schließlich genug,
Wenn ich nämlich erstmal rede, verschwinden sie wie im Flug.

Das hoffte ich immerhin, das war der Versuch.
Kaum ging es los, stellte ich mich bloß...
Auf mir lastet wohl ein Fluch.“

Azra

Stadtbewohner

Posts: 1,058

Occupation: Wirtin der Goldenen Harfe

Location: Talyra

  • Send private message

2

Sunday, July 24th 2016, 12:21pm

Mich würde wirklich interessieren, was dein Lehrer damals zu diesem Gedicht gesagt hat, weil es läßt unheimlich tief blicken. Du hast ein nur allzu bekanntes Gefühl wunderbar umrissen. :D
Avatar (c) by Niniane

An Irish taxi driver: "We Irish don't tell lies. We just try hard not to tell the truth."


nyanyanyanyanyanyanyanya.... BAT-CAT! :yell:

You walk me animally on the cookie! - Du gehst mir tierisch auf den Keks! ;D

Ako Kraun

Stadtbewohner

  • "Ako Kraun" started this thread

Posts: 26

Location: Talyra

  • Send private message

3

Sunday, July 24th 2016, 12:38pm

Nicht allzu viel. Es war als Art Contest gedacht... In Kleingruppen wurde das Gedicht zuerst einander vorgestellt und so die Finalisten entschieden. Danach wurde dann aus diesen im Kurs entschieden, wer beim Poetry Slam, der von einem anderen Kurs organisiert wurde, antreten sollte. Ich kam auf den zweiten Platz (vermeintliches Fehlen von wirklich passender Mimik, Gestik und Stimmlage, bzw. sie wäre nicht ausgereift genug, um das Gedicht zu räpresentieren. Meine Lehrerin hielt sich da vollkommen raus.