Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Weltenstadt Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Niniane

Administrator

  • »Niniane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 033

Beruf: Protektorin des Larisgrüns

Wohnort: Talyra

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Mai 2014, 09:55

On a day like this...

... wollen wir mal keine Scheiße labern
... wollen wir auch Grillen und opfern daher ab sofort dem Wettergott jeden, der Scheiße labert und unsere Ohren damit beleidigt
... müssen wir auch putzen, aufräumen und einkaufen, weshalb wir verständlicherweise bester Laune und tiefenentspannt sind
... reden wir von uns nur noch in der dritten Person, schließlich haben wir das verdient, abgesehen davon gibt es uns gefühlte viermal, einmal reicht einfach nicht
... haben wir damit den Status des einzigartigen Individuums verloren und den des Kollektivs gewonnen
... schlussfolgern wir: We are the Borg. Existence, as you know it, is over. From this time forward, you will service us. You will be assimilated. Resistance is futile.
... Hugh! :redface:
Me? I'm dishonest. And a dishonest man you can always trust to be dishonest. Honestly. It's the honest ones you have to watch out for, 'cause you can never predict when they're going to do something incredibly… stupid.

Kizumu

Administrator

Beiträge: 472

Beruf: Held der Arbeit

Wohnort: Waldetzenberg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2014, 13:49

...steh ich an altbekannter Stelle im Stau
..is mir diesmal wenigstens nicht kalt, dafür krieg ich aber nen sonnenbrand am arm
...regen mich die Leute auf, die das ganze noch verschlimmern, indem sie aufm Standstreifen vorbei fahrn und dann vorn wieder reinwollen
...hät ich die Landstraße nehmen sollen, da stände ich halt weiter vorn im Stau...

Riaril

Super Moderator

Beiträge: 1 406

Beruf: Vollzeitmami

Wohnort: Elbenlande

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Mai 2014, 19:38

...komme ich mir grad etwas albern vor, weil ich dem kleinen M. einen Brief zum 18. Geburtstag geschrieben habe. :upsala:
...geht es mir abgesehen davon aber ganz gut. ;)
...wird mir nur die Warterei langsam echt lang. ???

Edit:
...habe ich eine schlimme Nacht hinter mir. :sick:
...geht es in Kürze zum letzten Checkup vorm offiziellen Due Date. :kiss:
...hat sich für heute weitgereister Besuch angekündigt.
...bin ich allerdings nicht sicher ob ich dafür gut genug fühle. :rolleyes:
★| Für Schwarz-Weiß-Denker hört die Welt dort auf, wo sie bunt zu werden beginnt. (Ernst Ferstl)
07/27

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Riaril« (28. Mai 2014, 12:57)


4

Mittwoch, 28. Mai 2014, 20:02

... haben wir damit den Status des einzigartigen Individuums verloren und den des Kollektivs gewonnen
... schlussfolgern wir: We are the Borg. Existence, as you know it, is over. From this time forward, you will service us. You will be assimilated. Resistance is futile.
... Hugh! :redface:
...Irrtum. Die richtige Antwort lautet: Ygramul, die Viele. :biggrin: :biggrin: :biggrin:
fairy tales are more than true
not because they tell us, that dragons exist
but because they tell us, that dragons can be beaten

Atevora

unregistriert

5

Donnerstag, 29. Mai 2014, 17:35

... endlich auf den "neuesten" Erkenntnisstand hin überarbeitet worden: http://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A4mon
... das nächste Mal wenn jemand auf Larp-Seiten einen Spieler blöd annölt sein Dämon ist gar kein Dämon weil der nicht alles blöd niedermetzelt und nur auf tod und zerstörung aus ist und er darum so lächerlich und unglaubwürdig ist, gibts endlich eine Seite wo man hin verlinken kann, damit die selbst nachlesen können, und zukünftig vielleicht einen anderen Spieler nicht mehr unnötig blöd anmachen. Weil es ist eben in einem freien settig sicher nicht unglaubwürdig und lächerlich
... und vielleicht gibts im Larp dann auch mal schöne imposante Dämonenkostüme (ähnlich wie imposante Tierwesenkostüme jeah, ich liebe es einfach nur so eindrucksvolle kostüme zu sehen), weil derzeit lohnt die Arbeit und das Geld für so ein Kostüm noch nicht. Wer steckt derzeit schon gerne viel Geld und Arbeit in ein Kostüm, wenn der char beim ersten Larp hinterrücks abgeschlachtet wird...

Riaril

Super Moderator

Beiträge: 1 406

Beruf: Vollzeitmami

Wohnort: Elbenlande

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Mai 2014, 17:56

...ist mir laaangweeeiiiliggg. :yell:
...ist alles einfach nur noch grässlich unangenehm. :sick:
...nimmt das kleine M. darauf aber keine Rücksicht und purzelt weiter munter herum. ???
...finde ich es etwas unfair vom Schicksal, dass die Nachbarin, deren Mädchen erst in zwei Wochen fällig gewesen wäre, mit ihrer Süßen schon seit letzter Woche kuscheln kann. :kiss: *beneid*
...werden wir hier mittlerweile täglich von allen Seiten gefragt, ob das kleine M. schon da ist. ;D
★| Für Schwarz-Weiß-Denker hört die Welt dort auf, wo sie bunt zu werden beginnt. (Ernst Ferstl)
07/27

Arwen

Stadtbewohner

Beiträge: 1 329

Beruf: Hohepriesterin der Anukis

Wohnort: Vinyamar

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Juni 2014, 20:47

... musste ich grade feststellen, dass die ohne jede Ankündigung bei uns im Dorf des Wasser abgedreht haben, keine Ahnung warum, keine Ahnung bis wann :irked:
... ist an den Hauptventilen im Dorf niemand zu sehen oder zu finden, der das abgedreht hat und vielleicht Auskunft geben könnte
... warum auch, muss ja auch niemand informiert werden, wenn man das Wasser für ein ganzes Dorf abstellt :banghead:
... ausgerechnet heute ist der Notdienst bei den Wasserwerken nicht besetzt
... weiß ich echt nicht, wie die sich das vorstellen :laber:
Avatar (c) by Niniane

Die, die grundlegende Freiheiten aufgeben, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit.
[Benjamin Franklin, (1706 - 1790)]

Diantha

Profi

Beiträge: 1 191

Beruf: Studentin

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Juni 2014, 23:08

... hat das mit dem vermaledeiten Rinderschmorbraten glücklicherweise geklappt.
... stand ich dann da mit 2 kg Rinderbraten und dachte mir so: Yay! Ich und Braten! Beinäh hätt ich Gulasch draus gemacht. ;D
... war ich noch keine 24 Stunden bei meiner Mama, wurd mir das gleich auf die Nase gedrückt. Ich mein, dass ich noch nie was aus so einem riesigen Fleischstück gemacht hab - egal. "Ist doch dasselbe." Ahja. :redface:
... ist der größte Witz an der Sache dann ja auch noch, dass ich wegen der einen Tante keine Milchprodukte benutzen konnte und wegen der anderen keine Speckwürfel für die Sauce. Piment war nicht da, Cognac zum Flambieren war keiner da, Petersilie nur ganz wenig, Lauch gar nicht - egal. Also noch dazu Improvisation, yay. ;D Dafür ist es echt ganz gut geworden und ich glaub die Speckwürfel wären tatsächlich bissl overkill gewesen.
... war der laktosefreie Kuchen, den ich dann auch noch im Schnellverfahren produziert hat, tatsächlich ganz gut essbar.

... fahr ich wahrscheinlich Dienstag mit meinem Onkel und meinen zwei Tanten auf eine Insel, voll cool. Aber Helgoland wird wohl nichts, was das Onkelchen gern wollt. Egal, Spiekeroog ist auch schön. :D
The thing with words is that meaning can twist just like a snake.
(Terry Prachett, Lords and Ladies)

Atevora

unregistriert

9

Dienstag, 3. Juni 2014, 14:35

... Wie, was? Längenbegrenzung 200 Wörter? 200!? Mah, ich komm ja schon mit 500 nicht aus.
... egal, ich schaff das, ich bin guter Dinge, ich schaff das. Jawohl!

Kizumu

Administrator

Beiträge: 472

Beruf: Held der Arbeit

Wohnort: Waldetzenberg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Juni 2014, 20:34

...ist mir grad ein Vögelchen vors 100km/h schnelle Auto geflogen :crying:
...schwanke ich zwischen "s hat nur n mächtigen Rumms bekommen und war kurz nicht Flugfähig, ist aber vorm Gegenverkehr sicher gelandet und flattert jetzt schon wieder durch die Gegend", "s war sofort tod" und "der Gegenverkehr war schnell und gnädig" :crying:
...geh ich mich jetzt einigeln :crying:

Atevora

unregistriert

11

Donnerstag, 5. Juni 2014, 14:06

... hat heute in aller herrgottsfrüh mein handy gepiepst
... wars eine sms mit dem inhalt: Du bist!
... war ich irritiert.. bis sich meine verschlafenen Geirnbahnen geregt haben.
... XD bin ich dan ernsthaft wegen der sms aufgestanden und hab den PC eingeschalten
... und moa das war grad so geil, so so viel Aktion! :hurra:
... da hat der tag gut angefangen und ist bisher so geblieben *gg*

Kimiria

Stadtbewohner

Beiträge: 101

Beruf: Student

Wohnort: Erlangen

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Juni 2014, 16:14

... habe ich wieder mal mieserabel geschlafen und musste früh aufstehen.
... wurde ich gefragt, ob ich mich für eine Woche um die Nachbarkaninchen kümmern will. ^^
... ist ein sehr erwartetes Päckchen angekommen :D
... hab ich den Nachmittag und Abend überraschend doch frei bekommen. :)
... ist der Tag immer besser geworden. :)
Come with me to the sea of sadness
Sit with me at the shores of grief.

Geschichten Bilder und Zeug

Kizumu

Administrator

Beiträge: 472

Beruf: Held der Arbeit

Wohnort: Waldetzenberg

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Juni 2014, 14:07

...ist es Sommer
...haben wir unser Lager im Garten vom Nan-Schnuff aufgeschlagen
...fehlen jetzt nur noch Schirmchendrinks und n paar halbnaggerte Herren mit Fächern zum perfekten Glück ;D
...ists aber auch so ziemlich paradisiesch gerade 8)

Arwen

Stadtbewohner

Beiträge: 1 329

Beruf: Hohepriesterin der Anukis

Wohnort: Vinyamar

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Juni 2014, 10:17

... gab's eben den tollsten Anruf der letzten Jahre, ach was, aller Zeiten :joppa: :uglyhuepf:
... könnte ich grade die ganze Welt umarmen :grouphug:
Avatar (c) by Niniane

Die, die grundlegende Freiheiten aufgeben, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit.
[Benjamin Franklin, (1706 - 1790)]

15

Montag, 9. Juni 2014, 13:03

... stell ich für Kizu ein paar Schirmchendrinks hin (die naggerten Herrn behalt ich selber :P )
... freu ich mich ganz riesig für Arwen 8) (obwohl ich nicht weiß um was es geht ... aber gute Nachrichten sind immer toll! :D )

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher