You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Weltenstadt Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aneirin

Stadtbewohner

  • "Aneirin" started this thread

Posts: 644

Occupation: Bäcker

Location: Talyra

  • Send private message

1

Tuesday, October 15th 2013, 7:45pm

Auch ich bin neu hier!

Hallo zusammen!

Während noch an meinem Charakter Aneirin gefeilt wird, hat die liebe Azra (der ich hiermit ganz herzlich danken möchte) mich doch schon einmal glatt hier ins Forum geschoben, damit ich mich kurz vorstelle: [...].
Die Anfänge meiner Rollenspielzeit sind schwer zu definieren. Mal abgesehen davon, dass ich schon immer bevorzugt PC-Rollenspiele (z.B. Baldur's Gate, DragonAge, Mass Effect, The Witcher, Skyrim, auch MMOs, lange und intensiv World of Warcraft, etwas Star Trek Online und Star Wars: The Old Republic) und Adventures (Monkey Island, DSA: Satinavs Ketten und Memoria u.a.) gespielt habe, habe ich ca. um 2004/05 rum angefangen bei Freunden in die DSA-Runde einzusteigen. Anfangs haben wir recht intensiv gespielt, aber nachdem so ziemlich alle inzwischen berufstätig sind, ist es leider ein wenig zum Erliegen gekommen. Da wir aber alle immer noch Lust haben, sind wir gerade wieder dabei die Gruppe aufzubauen.
Forenrollenspiel hat bei mir etwas früher anfangen, 2002/03 würde ich schätzen (vielleicht auch früher), zunächst im Anime-/Manga-Bereich im *...*-Stil. Später dann über Jahre mit zwei WoW-Bekanntschaften insentiv im Romanstil in der Warcraft-Welt (sowie Ansätze im Herr der Ringe Universum). Zwischendurch schreibe ich auch immer wieder gerne kleine Kurzgeschichten zu diversen Charakteren (je nachdem, was ich gerade so bevorzugt spiele).

Am meisten Spaß macht mir das Schreiben jedoch mit anderen zusammen. Deswegen habe ich mich nach einer Google-Recherche mal getraut hier anzumelden und bin gespannt, was mich hier erwarten wird. :D

Liebe Grüße,
Aneirin
Avatar © 2013 liegt bei der wundervollen Azra

This post has been edited 2 times, last edit by "Aneirin" (Dec 17th 2014, 7:04pm) with the following reason: Daten entfernt


Nathanael

Stadtbewohner

Posts: 183

Occupation: CoffeeClubBetreiber

Location: Bavaria

  • Send private message

2

Tuesday, October 15th 2013, 7:49pm

na dann herzlich willkommen!
les dich in ruhe ein und ganz viel spaß hier...
und ich bin gespannt auf deinen char. :)
Gut und Böse ist eine Frage des Standpunktes

Riaril

Super Moderator

Posts: 999

Occupation: Vollzeitmami

Location: Elbenlande

  • Send private message

3

Tuesday, October 15th 2013, 8:00pm

Hallo, herzlich Willkommen. :flower:
Ich wünsche dir viel Spaß im Rollenspielbereich.

Welche Fächer unterrichtest du denn in der Grundschule?
Hast du vielleicht sogar schon eine eigene Klasse, die du betreust? :D
★| Für Schwarz-Weiß-Denker hört die Welt dort auf, wo sie bunt zu werden beginnt. (Ernst Ferstl)
07/27

Tiandaril

Unregistered

4

Tuesday, October 15th 2013, 9:32pm

Wünsche auch einen schönen Start im Forum :)

Fyllyllylla

Stadtbewohner

Posts: 96

Occupation: Tausendsassa

  • Send private message

5

Tuesday, October 15th 2013, 10:12pm

Hallo, schön dass Du hergefunden hast. Nun bin ich gespannt, was Du hier anstellen wirst. ^^
Herzlich willkommen!
Avatar © 2013 liegt bei der bezaubernden Niniane


Drink like Dwarves, smoke like Wizards, sing like Elves and Party like Hobbits! (alte Feenweisheit)

Bregond

Herr Bergland

Posts: 301

Occupation: Silberschmied

Location: Der Turm des Verrückten

  • Send private message

6

Wednesday, October 16th 2013, 8:21am

Willkommen bei diesem verrückten Haufen hier, und viel Spass beim schreiben!
Scharfe Schwerter schneiden sehr, scharfe Zungen noch viel mehr.

Niniane

Administrator

Posts: 4,088

Occupation: Protektorin des Larisgrüns

Location: Talyra

  • Send private message

7

Wednesday, October 16th 2013, 8:31am

Na dann herzlich willkommen und viel Spaß hier im Kreis der Verrückten und Schreiberlinge :D
Me? I'm dishonest. And a dishonest man you can always trust to be dishonest. Honestly. It's the honest ones you have to watch out for, 'cause you can never predict when they're going to do something incredibly… stupid.

8

Wednesday, October 16th 2013, 9:53am

Willkommen :>

Njucon

Stadtbewohner

Posts: 168

Occupation: Buchmaler, Weiberheld

Location: Talyra

  • Send private message

9

Wednesday, October 16th 2013, 12:24pm

willkommen,

ich wünsch dir viel spaß beim einlesen, durchschauen, charbauen und...na allem einfach!
have fun!

Diantha

Professional

Posts: 968

Occupation: Studentin

Location: Nürnberg

  • Send private message

10

Wednesday, October 16th 2013, 9:46pm

Ich wünsch dir, dass es dir hier gefällt und du dich wohlfühlst! :) :flower:
The thing with words is that meaning can twist just like a snake.
(Terry Prachett, Lords and Ladies)

Aneirin

Stadtbewohner

  • "Aneirin" started this thread

Posts: 644

Occupation: Bäcker

Location: Talyra

  • Send private message

11

Thursday, October 17th 2013, 5:54pm

Ich danke euch für die nette Begrüßung.
Ich lese mich derzeit noch ein und bei ein paar Dingen bin ich mir auch noch unsicher wie sie "funktionieren", aber ich denke (vor allem, da morgen die Herbstferien beginnen ;) ), dass ich schon ganz bald einsteigen werde. :)
Welche Fächer unterrichtest du denn in der Grundschule?
Hast du vielleicht sogar schon eine eigene Klasse, die du betreust? :D
Ich habe leider noch keine feste Stelle (und damit auch keine Verbeamtung) und arrangiere mich seit knapp drei Jahren mit befristeten Vertretungsverträgen. Ich bin deswegen hauptsächlich Fachlehrerin (ausgebildet wurde ich in Deutsch und Sachunterricht, aber unterrichten darf/muss/soll ich bisher meist vieles andere). Im letzten Schuljahr war ich Klassenlehrerin eines ersten Schuljahres (da die entsprechende Kollegin im Sabbatjahr war), musste die Kleinen aber leider wieder abgeben, aber auch die Schule wechseln, da "kein Bedarf" mehr war. Seit diesem Schuljahr also wieder Fachlehrerin für alles was so abgegeben wird (Kunst, Sport, Sachunterricht, Förderunterricht). ;)
Avatar © 2013 liegt bei der wundervollen Azra

Riaril

Super Moderator

Posts: 999

Occupation: Vollzeitmami

Location: Elbenlande

  • Send private message

12

Thursday, October 17th 2013, 6:09pm

Oh, du musst auch Sport fachfremd unterrichten? Hast du da eine Zusatzausbildung für gemacht? :D
Aufgrund der ganzen rechtlichen Aspekte, die am Sportunterricht hängen, täte ich mich schwer damit Sport fachfremd ohne entsprechende Qualifikationen zu unterrichten.
Schulrecht ist für mich schon etliche Jahre Geschichte, vielleicht hat sich da ja mittlerweile was geändert, aber ist das nicht eigentlich gar nicht zulässig? :kopfkratz:
★| Für Schwarz-Weiß-Denker hört die Welt dort auf, wo sie bunt zu werden beginnt. (Ernst Ferstl)
07/27

Aneirin

Stadtbewohner

  • "Aneirin" started this thread

Posts: 644

Occupation: Bäcker

Location: Talyra

  • Send private message

13

Thursday, October 17th 2013, 6:51pm

Nein, für den Sportunterricht benötigt es keine Zusatzqualifikation (zumindest hier in NRW nicht). Ich darf/muss alles unterrichten außer Schwimmen (benötigt Rettungsfähigkeit), Religion (benötigt Missio/Vocatio) und Englisch (Zusatzqualifikation). Ich habe dennoch z.B. auch schon Religion unterrichtet (bzw. unterrichten müssen (Dienstanweisung)), obwohl ich meine Bedenken geäußert hatte. Auch "durfte" ich längere Zeit und in mehreren Klassen Musik unterrichten, obwohl ich weder singen noch ein Instrument spielen kann. Ich mache das um ehrlich zu sein nicht besonders gerne (Sport im ersten und zweiten Schuljahr geht noch, danach wirds schon etwas schwieriger) und es ist auch nicht immer einfach, wahrscheinlich auch nicht immer fachlich 100%ig korrekt, aber viel Mitspracherecht habe ich da meist nicht. Als Vertretungskraft ist man meist (leider) nur Lückenfüller für alles, was nicht besetzt werden kann. Dieses Schuljahr an meiner neuen Schule bin ich z.B. gar nicht gefragt worden, was ich übernehmen möchte oder kann, sondern nur, was ich nicht "darf" (s.o.). Letzten Endes ist es Dienstanweisung der Schulleitung und Aus. ;)
Avatar © 2013 liegt bei der wundervollen Azra

Diantha

Professional

Posts: 968

Occupation: Studentin

Location: Nürnberg

  • Send private message

14

Thursday, October 17th 2013, 9:25pm

Das ist ja lustig, das steht mir auch bevor, aber jetzt erstmal das erste Staatsexamen, dann das Ref und dann erst das Rumgeier. ;D Allerdings läuft das in Bayern alles ein bisschen anders, wie immer und überall, so wegen Freistaat und so. :rolleyes:

Bei uns ist es so: Du hast dein Hauptfach, dazu kommt Grundschulpädagogik (da zählt auch Schriftspracherwerb und Sachunterricht mit rein), Deutschdidaktik und Mathedidaktik und dann suchst du dir ein Nebenfach aus: Mathe, Sport oder Kunst. Wenn man Deutsch oder Mathe als Hauptfach hat, muss man Didaktik des Deutschen als Zweitsprache als zweites Didaktikfach machen. Hat man Mathe, Sport oder Kunst, muss man als Nebenfach eins der anderen beiden Fächer wählen. Es gibt die Ergänzungsstudiengänge Didaktik des Deutschen als Zweitsprache und Theaterpädagogik. Wir MÜSSEN Basisqualifikationen in den beiden Nebenfächern machen, die wir nicht belegen, sonst werden wir zum Staatsexamen nicht zugelassen. Wir haben außerdem noch einen freien Bereich, da kann man so Sachen wie Religion, Politik, Philosophie etc. wählen.

Ich habe Englisch, Grundschulpädagogik, Deutsch- und Mathedidaktik mit Kunst, Theaterpädagogik hätt ich gern gemacht, ist aber zu chaotisch. Das einzige, was ich offiziell später nicht unterrichten muss, ist Schwimmen (Rettungsschwimmer) und Religion (weil ich das im freien Bereich nicht gewählt habe). Weil ich Philosophie gewählt hatte, müsste ich aber Ethik unterrichten. Englisch kann in Bayern jeder unterrichten, wenn der zu einer Mini-Fortbildung geht und für Religion reicht ein einziges Seminar im gesamten Studium, kein Missio oder so. Grade als Springer kommt es aber auch vor, dass du zu Reli gezwungen wirst, nur zu Schwimmen darf dich kein Schulleiter zwingen, wegen der Versicherung.

Würdest du trotzdem sagen, dass es sich lohnt? :shy:
The thing with words is that meaning can twist just like a snake.
(Terry Prachett, Lords and Ladies)

Riaril

Super Moderator

Posts: 999

Occupation: Vollzeitmami

Location: Elbenlande

  • Send private message

15

Thursday, October 17th 2013, 9:32pm

für Religion reicht ein einziges Seminar im gesamten Studium, kein Missio oder so.

@Dia Man braucht in Bayern (?!) keine Misso/Vocatio um als Religionslehrer zugelassen zu werden? :eek: Schwer vorstellbar. ;D
Bei mir saß in allen wichtigen Prüfungen ein Vertreter der Landeskirche mit drinn und meine Vocatio habe ich auch von einem Kirchenoffiziellen bekommen, nicht von der Uni...
Ist das echt von Bundesland zu Bundesland so unterschiedlich? Ist ja Kirchensache.
★| Für Schwarz-Weiß-Denker hört die Welt dort auf, wo sie bunt zu werden beginnt. (Ernst Ferstl)
07/27

Similar threads