You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Weltenstadt Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Diantha

Professional

  • "Diantha" started this thread

Posts: 968

Occupation: Studentin

Location: Nürnberg

  • Send private message

1

Monday, March 18th 2013, 7:19pm

Die Anschlagtafel am Marktplatz

Vor der Goldenen Harfe am Rande des Marktplatzes ragt ein riesiger, uralter Kastanienbaum in die Höhe. Jedes Jahr aufs Neue erfreut er die Stadtbewohner - im Frühjahr mit seinen weißen Blütenkerzen, im Sommer mit einem sattgrünem Laubdach, im Herbst mit glänzenden, rotbraunen Früchten, die aus den stachligen Schalen platzen und im Winter mit einem frostklirrenden Schleier.

An seinem mächtigen Stamm ist eine hölzerne Anschlagtafel befestigt, auf der allerhand Zettel und Pergamente zu finden sind. Jeder Bürger kann dort seine Nachrichten und Anzeigen hinterlassen und es gibt dort stets etwas Interessantes zu lesen, seien es offizielle Bekanntmachungen, Stellenangebote, Kaufgesuche oder andere wichtige Mitteilungen.






Die Anschlagtafel am Marktplatz dient im Spiel als Schwarzes Brett und kann von jedem Stadtbewohner benutzt werden. Ihr könnt dort Nachrichten hinterlassen, Anzeigen, Inserate und Mitteilungen und alles, was ihr für wichtig und für die Bewohner der Stadt als lesenswert erachtet, bekanntgeben.

Bitte beachten aber: der Thread sollte nur ingame benutzt werden, er ist Teil des Rollenspiels und dient ausschließlich den Chars im Spiel selbst als Nachrichtentafel. Bitte benutzt ihn nicht für private Mitteilungen untereinander oder Dinge, die mit dem RPG nichts zu tun haben.

Gepostet werden sollte nur der Text der Nachricht. Beispiel: "Suche dringend Lehrling für Schmiedehandwerk, bitte melden bei Meister Blubberbla" oder "Kleines Stadthaus zu vermieten, zu besichtigen bei ...." oder "Reisebegleitung nach XY gesucht" oder "Wertvolles Amulett von Oger gestohlen - für die Wiederbeschaffung ist eine hohe Belohnung ausgesetzt, abzuholen bei ..." oder "Geselliger Abend in der Goldenen Harfe am ... mit Musik und Tanz, um reges Erscheinen wird gebeten".

Sollten sich die Nachrichten erledigt haben oder nicht mehr gebraucht werden, so kennzeichnet bitte die entsprechenden Posts als abgeschlossen, damit sich die Leser des Schwarzen Brettes nicht auf Annoncen hin melden, die schon lange veraltet sind. Wie eine Tageszeitung sollte die Nachrichtentafel immer so aktuell wie möglich bleiben.
The thing with words is that meaning can twist just like a snake.
(Terry Prachett, Lords and Ladies)

Mealla

Stadtbewohner

Posts: 93

Occupation: Heilerin

Location: Talyra

  • Send private message

2

Sunday, September 22nd 2013, 8:24pm

Für das Haus der Heilung werden ab sofort gesucht:

- Heilkundige jeden Ranges mit abgeschlossener Grundausbildung
- Anirani jeden Ranges mit abgeschlossener Grundausbildung
- Mägde für Küche, Haus und Garten
- Knechte für Haus, Vieh und Garten
- Freiwillige Helfer

Für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt, der weitere Lohn steht zur Verhandlung.
Kommt zur Haus der Heilung und stellt Euch vor, ein Paar helfende Hände wird stets gebraucht!

Arkenheim

Stadtbewohner

Posts: 16

Occupation: Alchimist

Location: Talyra

  • Send private message

3

Tuesday, January 27th 2015, 9:43pm

[Ein Pergament mit vielen bunten Farben, Brandflecken und unidentifizierbaren Klecksen wurde wohl nicht ganz zufällig quer über die vorangegangene Nachricht des Alchimisten geklebt - Man kann die Nachricht an einer Seite, die sich leicht abhebt noch gut ausmachen]

BUMM!

Das ist der Knall des Fortschritts!!

KRACH!!!

Das ist das Läuten der Evolution!

Wollt auch Ihr Teil davon sein?! Dann kommt zu Frizzels' Alchimistenstube!! Wir haben alles, was das Abenteurerherz begehrt!! Tränke die die Herzen Eurer Feinde explodieren lassen und Tränke die das Herz eurer Angebeteten (Eures Angebeteten) vor Glück platzen lassen!! (nicht verwechseln - keine Geld-zurück-Garantie)

BILLIG!! BILLIG!!! BIIILLLIIG!!!

[Unter der losen Ansammlung wie achtlos verteilter Ausrufezeichen könnt Ihr eine zisilierte und überraschend liebevolle Skizze zum entsprechenden Laden finden.]

4

Monday, February 23rd 2015, 12:07pm

Die Geschichte vom Kinderfresser

Auf einem verwittertem Pergament ist folgendes zu lesen, ob es wahr ist oder nicht bleibt ab zu warten....

Ich bin der wohlbekannte Sänger,
Der vielgereiste Kinderfänger,
Den diese altberühmte Stadt
Gewiß besonders nötig hat.
Und wärens Kinde noch so viele,
Und wären Wiesel mit im Spiele,
Von allen säubr ich diesen Ort,
Sie müssen miteinander fort.

Dann ist der gut gelaunte Sänger
Mitunter auch ein Kinderfänger,
Der selbst die wildesten bezwingt,
Wenn er die goldnen Märchen singt.
Und wären Knaben noch so trutzig,
Und wären Mädchen noch so stutzig,
In meine Saiten greif ich ein,
Sie müssen alle hinterdrein.

Dann ist der vielgewandte Sänger
Gelegentlich ein Mädchenfänger;
In keinem Städtchen langt er an,
Wo ers nicht mancher angetan.
Und wären Mädchen noch so blöde,
Und wären Weiber noch so spröde,
Doch allen wird so liebebang
Bei Zaubersaiten und Gesang.


Orginal von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
Ich lauf des öfteren Gefahr, zu vergessen wie schön das Leben bisher war.
Söhne Mannheims

Similar threads