You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Weltenstadt Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Atevora

Unregistered

16

Saturday, June 30th 2012, 4:26pm

Hätte gar nicht gedacht, dass man an den Dingern so lange rumnäht.
Da merkt man wieder wie ich Ahnung habe von den Sachen. Aber ich hab auch das letzte mal in der Grundschule genäht.. und mich da mit 3 Stichen mit der Nähmaschine am Stoff festgenäht.
Hab ich schon irgendwann einmal erwähnt, dass ich tollpatschig bin?

Danke für den Zuspruch mit der Maske. Sie ist halt jetzt äußerst ramponiert und ich muss sie wieder Flicken, dann kann ich versuchen einen neuen Abguss zu machen. Wobei.. ich hoffe dass die Temperaturen abnehmen, denn mit 37 Grad mit Gips zu arbeiten ist keine gute Idee.

Bei den Schuppen, ja, richtig man hätte sie kleiner gestalten können, aber irgendwie mag ich große schlangenartie Schuppen sehr gerne, drum hab ich bisher jeder maske große schlangenartige Kopfschuppen verpasst. ^.^

Atevora

Unregistered

17

Wednesday, July 4th 2012, 6:46pm

Ledermaske und Vogelfäächerding. Ich muss noch anstatt des Stoffes Leder hinbasteln. Für die nächste Maske hol ich mir Werkzeug, weil mit der Bastelschere 2-2,5mm dickes Leder schneiden ist nicht nur doof es sieht auch doof aus.

Und dann noch mein Bogen. Weil ich Angst um meinen tollen Larp-Gewinn-Bogen hatte, der ganz autääntisch gebaut ist und sich bei zu viel Regen laut Hersteller aufzulösen droht, dacht ich mir ich bastle halt ganz einfach selbst einen. *lol*
Das Selbstbasteln sah folgendermaßen aus: Man nehme ein Stück Holz aus einem holzverarbeitetenden Bastelmarkt, und übrige Bestandteile wie in diversen Onlinebeschreibungen zum Bogenbau, gehe dann zur holzverarbeitenden Abteilung im Bastelmarkt, überreiche ihnen das Stück Holz, lasse laut Bild alles Fräsen und füge zum Schluss die Einzelteile zusammen. Tata ein Billigbogen. Er funktioniert sogar wie er funktionieren soll, wer hätte das gedacht? Ich sicher nicht. ;D
Atevora has attached the following files:
  • bogen.jpg (81.06 kB - 12 times downloaded - latest: May 21st 2013, 7:06pm)
  • fechermaske.jpg (44.44 kB - 8 times downloaded - latest: Jul 7th 2012, 11:25am)

Azra

Stadtbewohner

Posts: 1,058

Occupation: Wirtin der Goldenen Harfe

Location: Talyra

  • Send private message

18

Wednesday, July 4th 2012, 9:32pm

Hast du beim Bogen auch auf die Zugkraft geachtet?

Die Ledermaske sieht toll aus. *neid*
Avatar (c) by Niniane

An Irish taxi driver: "We Irish don't tell lies. We just try hard not to tell the truth."


nyanyanyanyanyanyanyanya.... BAT-CAT! :yell:

You walk me animally on the cookie! - Du gehst mir tierisch auf den Keks! ;D

Atevora

Unregistered

19

Wednesday, July 4th 2012, 11:51pm

Du fragst wegen der magischen Zugkraftgrenze auf Larps, nicht?
Also, nein das habe ich nicht. Da ich auch keine Möglichkeit habe das selbst zu messen bleibt eine gewisse Spannung erhalten. Da ich den Bogen aber selbst wunderbar und leicht spannen/ausziehen und die Sehne halten kann, ist es mehr als nur wahrscheinlich, dass er auf jeden Fall Larp tauglich ist weil wie wir alle wissen hab ich sowas wie Muskeln überhaupt nicht. Es kommt natürlich auch ein wenig darauf an wie weit der Bogen ausgezogen wird. Wir wissen alle wie klein ich bin, aber wenn ihn ein Hühne auszieht könnt die Zugkraft über der magischen Grenze liegen, oder der Bogen zerlegt sich einfach, weil ich nicht glaube, dass das Holz sonderlich mehr als meine Armlänge fürs Spannen übersteht. Ist halt doch irgendwie nur so ein Stück Holz das Teil.

Danke bezüglich der Maske.
So Ledermasken sind übrigens wirklich einfach zu machen. Einfach die gewünschte Form aus dem Leder (edit: wichtig Blankleder verwenden) ausschneiden, auch die Löcher für die Bänder später nicht vergessen, Leder mit lauwarmen Wasser nass machen, auf das Gesicht pappen, (für eine ganz genaue Form größtenteils am Gesicht) trockenföhnen und die Maske dann im Ofen bei etwa 150 - 180 Grad härten. Aber aufpassen, Leder schrumpft gewöhnlich ein wenig unter hoher Hitzeeinwirkung.

This post has been edited 1 times, last edit by "Atevora" (Jul 4th 2012, 11:58pm)


Lyall

Stadtbewohner

Posts: 457

Occupation: Magd

Location: Anwesen de Winter

  • Send private message

20

Thursday, July 5th 2012, 1:55pm

Wirklich alles sehr schick! :huh: Man...wo ist meine zeit für sowas nur abgeblieben? >.<
Ich hoffe du hast die Maske vor dem Härten im Ofen vom Gesicht abgenommen :na: Muss man die "auf dem Gesicht" föhnen?
Bastelst da noch irwas dran oder bleibt die blanco?
'Er, excuse me,' said the man as Nanny Ogg turned away, ' but what is that on your shoulders?'
'It's... a fur collar,' said Nanny.
'Excuse me, but i just saw it flick its tail.'
'Yes. I happen to believe in beauty without cruelty.'
~Terry Pratchett "Maskerade"~

Avatar © by Niniane :soppy:

Atevora

Unregistered

21

Thursday, July 5th 2012, 9:14pm

Nein, ich hab natürlich meinen Schädel ins Backrohr gesteckt und mitbruzzeln lassen.
Ich hoff nun sind alle fragen geklärt warum ich manchmal schon einen ganz dezenten stuss schreibe. :flirt:

Also die Maske wird vorerst so bleiben denke ich. Vielleicht färb ich sie noch irgendwann mal mit Lederfarbe ein. Die maske hat eine hervorragende Passform, aber es sieht halt bei den Schnittkanten so seltsam aus weil ich alles nur mit einer Schere ausgeschnitten habe und das alles andere als ein optimales Werkzeug fürs Maskenausschneiden war. Aber ich hab hier auch nur das Ledermaskenerstellen so prinzipiell getestet. Fürs nächste Mal werde ich mir brauchbares Werkzeug besorgen, damit es schöner und gleichmäßiger aussieht, und auch etwas zum Punzieren um hier etwas krreativer und verzierender zu Werke gehen zu können am Leder selbst.

Man muss die Maske natürlich nicht auf dem Gesicht föhnen, es sollte prinzipiell reichen sie auf dem Gesicht in Form zu quetschen und dann zu föhnen. Aber mein Leder war da teilweise etwas zu wabblig dafür und hätte halt dann keine so schöne Passform mehr gegeben. Ich habs Ledermaske machen halt gleich mit dem Haareföhnen verbunden, weil meine Haare warem vom Baden nass. :biggrin:

Lyall

Stadtbewohner

Posts: 457

Occupation: Magd

Location: Anwesen de Winter

  • Send private message

22

Thursday, July 5th 2012, 9:26pm

Ach so. Naja, immerhin gut durch hoffe ich *g*

Finde aber für den Anfang echt net schlecht. Vielleicht bastelst ja noch Federn dran? Dann würde es zu dem Fächer passen. Denke ich zumindest. irwie kam ich nichtmal auf die Idee, so etwas selber zu machen :thinking: Des würd ich glaub ich kaufen
'Er, excuse me,' said the man as Nanny Ogg turned away, ' but what is that on your shoulders?'
'It's... a fur collar,' said Nanny.
'Excuse me, but i just saw it flick its tail.'
'Yes. I happen to believe in beauty without cruelty.'
~Terry Pratchett "Maskerade"~

Avatar © by Niniane :soppy:

Azra

Stadtbewohner

Posts: 1,058

Occupation: Wirtin der Goldenen Harfe

Location: Talyra

  • Send private message

23

Thursday, July 5th 2012, 9:56pm

Kaufen ist leider nicht nur teuer, sondern meistens auch keine angenehme Erfahrung, weil die Maske nie richtig sitzt und das Leder mit der Zeit die Haut wund scheuert *aus Erfahrung sprech*
Avatar (c) by Niniane

An Irish taxi driver: "We Irish don't tell lies. We just try hard not to tell the truth."


nyanyanyanyanyanyanyanya.... BAT-CAT! :yell:

You walk me animally on the cookie! - Du gehst mir tierisch auf den Keks! ;D

Atevora

Unregistered

24

Friday, July 6th 2012, 10:45am

Jup teuer, das ist richtig. Bei so mittelalterlichen Masken die auch ein wenig was gleich schaun kann man mit 60 Euro aufwärts bis jenseits der 100 Euro rechnen, und viele sitzen nicht besonders gut, behindern enorm die sicht und scheuern.
Ich hatte mit meiner die ich gekauft hab imho ziemliches Glück, die passt wie für mich geschaffen, da reibt nichts. Aber das war eben nur ein massiver Glückstreffer. Keine ahnung obs wen interessiert, aber ich häng mal n Foto an. Man sieht darauf übrigens auch das Federding im Einsatz.
Atevora has attached the following file:

Lyall

Stadtbewohner

Posts: 457

Occupation: Magd

Location: Anwesen de Winter

  • Send private message

25

Friday, July 6th 2012, 11:22am

Ja das es an Komfort mangelt, ist ja meist so. Maßgeschneiderte Schuhe oder Kleidung ist ja auch meist passgenauer ;) Kann man gegen das Reiben nichts tun? Keine Ahnung... Mit Lederfett einreiben und versuchen die unebene Oberfläche "wegzupolieren" bzw. auszubeulen? Hat mal mit Schuhen bei mir geklappt *g*
Wobei man ja sagt, man soll in unpassene Lederschuhe hineinpinkeln. Ob das auch bei Masken hilft? :thinking: ;D

Übrigens Schicke Gewandung @ Ate.
'Er, excuse me,' said the man as Nanny Ogg turned away, ' but what is that on your shoulders?'
'It's... a fur collar,' said Nanny.
'Excuse me, but i just saw it flick its tail.'
'Yes. I happen to believe in beauty without cruelty.'
~Terry Pratchett "Maskerade"~

Avatar © by Niniane :soppy:

Njucon

Stadtbewohner

Posts: 168

Occupation: Buchmaler, Weiberheld

Location: Talyra

  • Send private message

26

Friday, July 6th 2012, 11:25am

@lyall
hmm lecker, schon mal probiert das mit den schuhen?

die maske hat echt gepasst als wär sie für dich gemacht! die hat auf die gewartet ;) ! der maskanmacher war auch echt profi und macht klasse arbeit...auch wenn ich keine masken trage, würde ich wenn dort eine kaufen!
zu deinen haaren und der maske könnte ich mir bei dir übrigens auch eine rot - braune gewandung gut vorstellen.

ich bin gade dabei mein kimonooberteil und einen passenden lederwams fertigzustellen. mir fehlt nur zeit, lust und ein wenig material ;D

This post has been edited 1 times, last edit by "Njucon" (Jul 6th 2012, 11:32am)


Atevora

Unregistered

27

Friday, July 6th 2012, 11:29am

Unwahrscheinlich, dass das Hilft, kommt halt auf die Maske an.
Lederschuhe sind für gewöhnich noch flexibel das leder Biegsam und beweglich, bei so Ledermasken sind sie eigentlich gehärtet, also ziemlich bretthart, ansonst würden sie sobald sie nass werden ihre Form wieder verlieren. Außerdem.. öhm.. vielleicht gehts ja nur mir so, aber ich würd nichts im Gesicht haben wollen wo ich raufgepieselt habe. *lol*

Man kann so Masken, wenn sie etwas zu groß sind, natürlich mit einem weichen Gewebe auskleiden, zB samt. Meine gekaufte hat das. Aber sowas selbst machen ist vermutlich ein ziemlichen rumfriemeln, und ich weiß nicht ob Klebestellen da nicht auch sehr schnell wetzen und reiben können wenn man da nicht aufpasst und sehr sorgfältig arbeitet.
Das ist jetzt alles nur eine Vermutung.

Danke übrigens bezüglich dem Gewandungslob :flirt:


Edit: @Njucon: nun ich hab schon ein alternatives Outfit das besser zur Waldläufertruppe passt mit der ich unterwegs bin. In Braun/Grün gehalten. Ich habs nur geschafft mich auf der ganzen Veranstaltung so gut zu tarnen, dass ich auf keinem Bild oben bin, erst als ich die Magierrobe an hatte bin ich ständig fotografiert worden. :D Generell möcht ich eine schlichtere Maske in weniger rottönen eben selbst erstellen für das alternative Outfit.
Grad eben bin ich dabei einen fächer für die schamanin der gruppe aus selbst gesammelten Mövenfedern zu machen.. die haben die Richtige Farbe, muss ja keiner wissen, dass es Mövenfedern sind, wenn die Trupe "Graue Raben" heißt. *grinsel*

This post has been edited 2 times, last edit by "Atevora" (Jul 6th 2012, 11:35am)


Lyall

Stadtbewohner

Posts: 457

Occupation: Magd

Location: Anwesen de Winter

  • Send private message

28

Friday, July 6th 2012, 11:39am

Pattex Alleskleber rein und passt! Hat bei meinen Plattenhandschuh-Inletts auch geholfen *g*
'Er, excuse me,' said the man as Nanny Ogg turned away, ' but what is that on your shoulders?'
'It's... a fur collar,' said Nanny.
'Excuse me, but i just saw it flick its tail.'
'Yes. I happen to believe in beauty without cruelty.'
~Terry Pratchett "Maskerade"~

Avatar © by Niniane :soppy:

Njucon

Stadtbewohner

Posts: 168

Occupation: Buchmaler, Weiberheld

Location: Talyra

  • Send private message

29

Friday, July 6th 2012, 12:22pm

@ atevora
na als waldläufer ist es doch super wenn einen die anderen nicht sehen ;)
graue möven würde auch irgednwie komisch klingen! ;D

@lyall
wie jetzt du machst pattex alleskleber in den handschuh...
hast du ihn immer noch an *verschmitztgrins*

Lyall

Stadtbewohner

Posts: 457

Occupation: Magd

Location: Anwesen de Winter

  • Send private message

30

Friday, July 6th 2012, 12:33pm

Nicht IN...AN *g* Und klar... ich hab die doch immer an :redface: ;D
'Er, excuse me,' said the man as Nanny Ogg turned away, ' but what is that on your shoulders?'
'It's... a fur collar,' said Nanny.
'Excuse me, but i just saw it flick its tail.'
'Yes. I happen to believe in beauty without cruelty.'
~Terry Pratchett "Maskerade"~

Avatar © by Niniane :soppy:

Similar threads