Sie sind nicht angemeldet.

Azra

Stadtbewohner

Beiträge: 1 272

Beruf: Wirtin der Goldenen Harfe

Wohnort: Talyra

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. Juli 2012, 22:22

Ich brech so weg. ;D ;D ;D
Avatar (c) by Niniane

An Irish taxi driver: "We Irish don't tell lies. We just try hard not to tell the truth."


nyanyanyanyanyanyanyanya.... BAT-CAT! :yell:

You walk me animally on the cookie! - Du gehst mir tierisch auf den Keks! ;D

Njucon

Stadtbewohner

Beiträge: 722

Beruf: Buchmaler, Weiberheld

Wohnort: Talyra

  • Nachricht senden

17

Freitag, 12. Oktober 2012, 10:55

Englischunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

Nicht nur
das Beherrschen sondern vielmehr die korrekte Aussprache eines
gepflegten Oxford-English gehört heute zur sog. Business Etiquette. Das
wollen wir doch einmal auffrischen und üben. Wir haben drei verschiedene
Schwierigkeitsgrade:
1) Englisch für Anfänger (Enlish for beginners)
2) Englisch für Fortgeschrittene (advanced English)
3) Englisch für Profis (English for master practitioner)

Also auf geht’s:

1) Englisch für Anfänger: (for beginners)
- Der deutsche Originaltext
Drei Hexen schauen sich drei Swatch Uhren an. Welche Hexe schaut welche Swatch Uhr an?
- Und nun das Ganze in der englischen Sprache!
Three witches watch three swatch watches. Which witch watches which swatch watch?

2) Englisch für Fortgeschrittene: (advanced english)
- Hier wieder der deutsche Originaltext
Drei
geschlechtsumgewandelte Hexen schauen sich drei Swatch Uhrenknöpfe an.
Welche geschlechtsumgewandelte Hexe schaut sich welchen Swatch
Uhrenknopf an?
- Und jetzt wieder alles in der englischer Sprache!, Achtet bitte auf das richtige „th“
Three switched witches watch three Swatch watch switches. Which switched witch watches which Swatch watch switch?

Hattet
Ihr ggf. die ein oder andere Schwierigkeit bei der richtigen Betonung?
Das lässt sich mit unserem dritten Schwierigkeitsgrad verbessern.
Vielleicht sprecht Ihr den englischen Text einmal im Chor mit einigen
Arbeitskollegen/innen.

3) Englisch im Endstadium (at the end)
- Zuerst wieder der deutsche Originaltext
Drei
Schweizer Hexen-Schlampen, die sich wünschen geschlechtsumgewandelt zu
sein, schauen sich Schweizer Swatch Uhrenknöpfe an. Welche Schweizer
Hexen-Schlampe, die sich wünscht, geschlechtsumgewandelt zu sein, schaut
sich welche schweizer Swatch Uhrenknöpfe an?
- und jetzt bitte alle zusammen auf Englisch
Three
swiss witch-bitches, which wished to be switched swiss witch-bitches,
wish to watch three swiss Swatch watch switches. Which swiss witch-bitch
which wishes to be a switched swiss witch-bitch, wishes to watch which
swiss Swatch watch switch?

Niniane

Administrator

Beiträge: 4 986

Beruf: Protektorin des Larisgrüns

Wohnort: Talyra

  • Nachricht senden

18

Freitag, 12. Oktober 2012, 13:11

Ich habs nicht bis ins Endstadium geschaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaafft :yell: Muss ich jetzt sterben? ;D
Me? I'm dishonest. And a dishonest man you can always trust to be dishonest. Honestly. It's the honest ones you have to watch out for, 'cause you can never predict when they're going to do something incredibly… stupid.

Venditius

unregistriert

19

Donnerstag, 28. Februar 2013, 16:10

Ich beteilige mich auch mal:

Eine Pole kommt zum Augenarzt. Der hält ihm die Vorlesetafel hin.
Darauf stehen Buchstaben: W X N Q Y S T A C Z.
Der Arzt fragt: "Können Sie das lesen?"
Darauf der Pole: "Was heißt lesen, ich kenn den Kerl!"
_____________


Zwei sächsische Polizisten halten einen
englischen Autofahrer an. Sagt der eine Polizist zu dem anderen: "Baul,
schraib ma uff: dor Mann hat soi Lenkrad uff dor falschen Seide!"
Darauf der Engländer: "What do you want from me?"
Der Polizist zu dem anderen: "Baul, schreib ufff: dor Mann red wirres Zeusch!"
Der Polizist geht um das Auto des Engländers herum und sieht den Aufkleber mit "GB".
Ganz aufgeregt sagt er zu seinem Kollegen: "Baul, streisch olles, dor Mann ist von dor Griminal Bolizei!"

___________________

Angela Merkel unterbricht Ihren Staatsbesuch bei Präsident Mursi und unternimmt eine Nilkreuzfahrt.

Es kommt wie es kommen muss und Angela fällt über Bord. Durch die Geräusche angelockt schwimmen einige Krokodile auf Sie zu.

Da denkt Angela: Also eins muss man dem Mursi ja lassen. Stil hat er.
Rettungsboote von Lacoste.

___________________________

Ein Franzose, ein Engländer und ein Deutscher treffen sich.
Engländer: "Wir sind vielleicht komisch! Wir schreiben 'school' und sagen 'scul'!"
Franzose: "Wir sind noch komischer! Wir schreiben 'peugeot' und sagen 'pöscho'!"
Deutscher: "Wir sind am komischsten! Wir schreiben 'Wie bitte?' und sagen 'Hää?'!"

____________

Ein Schwabe streut im Winter Mist auf den gefrorenen Bodensee.
Da kommt ein Schweizer vorbei und sagt: "Ha du bisch schlau, im Frühling taut's und der Mist versinkt im See!"
Darauf der Schwabe: "Halt's Maul, nachher kommt ein Ami, der will den Acker kaufen!"

20

Montag, 24. Juni 2013, 00:53

Also das witzigste bei dem Anwaltzeugs war im ersten Moment, tatsächlich kürzen wir im Jurastudium alles mit Einzelbuchstaben ab xD
also A für Anwalt und M für Mandanten und so einen Quatsch in BGB ist das dass dann V für Verkäufer und K für Käufer xD (ich bin da grad so abgebrochen xD - wobei ich dem Arzt auf die Schulter klopfen muss, die Antwort war ideal xD - aber die dreitausend Dollar hätten echt nicht sein müssen xD)

Aber um nicht vollkommen sinnlos hier zu spämmen mein Lieblingswitz (ich liebe ihn so sehr xD)

Ein Spitzmaulfrosch trifft auf einen Breitmaulfrosch und sieht ganz traurig drein.
Sagt der Spitzmaulfrosch zu dem Breitmaulfrosch: "Duhu, sag mal, wie kriegst du das eigentlich hin, dass du so einen breiten Mund hast?"
Der Breitmaulfrosch zieht während der Antwort sein Maul ziemlich in die Breite: "Ich übe täglich und halte ihn so in Form."
"Hast du einen Tipp, wie ich auch so einen schönen Mund kriege, wie du?", fragt der Spitzmaulfrosch ganz bekümmert.
Sag der Breitmaulfrosch: "Sag dreimal am Morgen MAR-ME-LA-DE und das eine Woche lang, dann müsste es schon besser sein"

Eine Woche kommt der Spitzmaulfrosch ganz niedergeschlagen zurück zu seinem Freund den Breitmaulfrosch: "Duhu, dein Tipp hat mir nicht geholfen. Was mache ich nur falsch?"
Der Breitmaulfrosch ist verwirrt und denkt nach, dann fragte er: "Hast du auch dreimal täglich, MAR-ME-LA-DE gesagt?"
Der Spitzmaulfrosch nickt.
Der Breitmaulfrosch fordert: "Sag mal MAR-Me-LA-DE"
Der Spitzmaulfrosch atmet ein und aus und ruft voller Energie: "KON FI TÜ RE"

(erzählt wirkt der viel schöner xD)

__________________________________________

Auch sehr schön:

Kommt ein Student in eine Bar im fünften Stock eines Hochhauses und sieht einen Mann, der ein Bier trinkt und dann auf das Fenster zurennt und hinaus springt.
Verwirrt rennt der Student auf das Fenster zu und sieht hinaus. Doch da ist keine Leiche, kein Blaulicht und nichts.
Ein paar Sekunden später geht die Tür auf und der Mann setzt sich wieder an die Bar. Kein Haar ist gekrümmt, die Sachen sind intakt.
Der Student wundert sich.
Drei Mal kann er das Wunder noch miterleben.
Dann allerdings fragt der Student an den Fremden gewandt: "Sag mal, was machst du denn da?"
Der Mann antwortet: "Wusstest du noch nicht, dass Bier unverwundbar macht? Ich trinke es und probiere es einfach immer wieder aus. Das macht Spaß"
Der Student ist beeindruckt und neugierig, also trinkt er zwei Bier und rennt dann auf das Fenster zu und springt hinaus.
Es sheppert fürchterlich und Sirenenlicht flutet die Bar.
Der Barkeeper sieht den Fremden an und sagt: "Weißt du, Jesus, wenn du betrunken bist, bist du so ein Arsch ..."

Venditius

unregistriert

21

Donnerstag, 4. Juli 2013, 15:29

Ein paar schöne Uni-Zitate:

Prof an Bushaltestelle zu Studenten: "Hätte ich gewußt, daß
ihre drei Nachfolger noch blöder sind als Sie, wären Sie nicht
durchgefallen!" (BWL, Uni Halle)

Der Chemieprofessor doziert vor den Erstsemestern über die
Elektronentransfertheorie. Er schreibt eine Strukturformel an die Tafel
und sagt: "Wie sie sehen, fehlt ein Elektron. Wo ist es?"

Schweigen. "Wo ist das Elektron?", fragt der Professor wieder.

Da ruft einer der Studenten: "Niemand verläßt diesen Raum!"

Die einzige Mitstudentin im Hörsaal zum Prof: "Warum brummt der Trafo da
vorn eigentlich so?" Prof: "Wenn Sie 50 Perioden in der Sekunde hätten,
dann würden Sie auch brummen...!"

(Elektrotechnik, FH Kempten)

Professor zur Schwangeren während des mündlichen Examens: "Jetzt sind
sie schon zu zweit hier und haben dennoch keine Ahnung..." (Rechtswissenschaften, Uni Köln)


Student und Prof stehen nebeneinander am Urinal:

Student: "Endlich stehen wir mal als zwei gleichwertige Männer nebeneinander."

Prof.: "Tja, und schon wieder haben SIE den kürzeren gezogen!" (Iserlohn MFH)

„Sie und ich, wir haben etwas gemeinsam: Wir alle befinden uns zum
ersten Mal in einer Datenbank-Vorlesung - mit dem kleinen Unterschied:
Ich muß sie halten. Sie können mich also mit

gezielten Zwischenfragen ganz schön in Verlegenheit bringen. Aber ich
kann Ihnen versichern: Wenn Sie das tun, werde ich Sie in der
Vordiplomprüfung ebenso in Verlegenheit bringen.

(Informatik, Uni Hohenheim)

Der Anatomieprofessor zur Studentin: "Welcher Teil des menschlichen
Körpers weitet sich bei Erregung um das Achtfache?" Sie wird rot und
stottert: "Der..., das ..."

„Falsch, die Pupille", entgegnet der Professor. "Und Ihnen, gnädiges
Fräulein würde ich raten, mit nicht zu hohen Erwartungen in die Ehe zu
gehen..."

Student kommt zu spät zur Vorlesung.

Der Prof. fragt ihn grimmig: "Haben Sie gedient??" Der Studi nickt.

Prof.:" Was hätte Ihr Spieß dazu gesagt, wenn Sie zu spät kommen?"

Studi: "Guten Morgen Herr Leutnant?!" (Physik, TU-Braunschweig)



22

Donnerstag, 4. Juli 2013, 17:19

*rofl* das letzte ist gut... ;D
fairy tales are more than true
not because they tell us, that dragons exist
but because they tell us, that dragons can be beaten

Venditius

unregistriert

23

Freitag, 12. Juli 2013, 21:41

Ich: "Hey, Hirn."

Hirn: "Ja?"


Ich: "Ich sollte schlafen."


Hirn: "Und?"


Ich: "Na mach mal."


Hirn: "Weisst du noch, wie du deiner Lehrerin in der 2. Klasse mal Mama gesagt hast?"


Ich: "FICK DICH! Das ist über 25 Jahre her?!"


Hirn: "Trotzdem. Peinlich, nicht?"


Ich: "Ja, extrem! Bist ne grosse Hilfe, danke!"


Hirn: "Keine Ursache! - Steuererklärung!"


Ich: "Was?"


Hirn: "Steuererklärung."


Ich: "Was ist damit?"


Hirn: "Noch nicht eingereicht."


Ich: "Ja, vielen Dank! Ich weiss!"


Hirn: "Könnte Probleme geben."


Ich: "Gehts noch? Ich frag dich, ob ich schlafen kann und du bringst so ne Scheisse??"


Hirn: "Sorry! Hey, dich stichts in der Herzregion."


Ich: "Ja, ein wenig. Irgendwas halt. Gibts manchmal. Warum?"


Hirn: "Aidskrebs!"


Ich: "GEHTS NOCH?!"


Hirn: "Google mal."


Ich: "Stirb!!!!!"


Hirn: "Haha okay. Du hast morgen übrigens wichtige Termine. Und es ist schon drei Uhr früh!"


Ich: "JA, ARSCHLOCH! ICH WEISS!"


Hirn: "Sorry, ich tu hier nur meine Arbeit! Was machst du eigentlich mit deinem Leben?"


Ich: "Weiss nicht. Leben?"


Hirn: "Ja, eben. Bist du zufrieden, so im Grossen und Ganzen?"


Ich: "Alter, was ist dein Problem?"


Hirn: "Nix...... Man darf ja mal fragen. Hey, die Heizung ist mega laut, nicht? Sie macht so: WUUUUUUUUUUUUUUUU"


Ich: "Ich höre es selber, danke!"


Hirn: "Und die Küchenuhr..... Tick.... Tack..... Motherfucking tick..... Motherfucking tack....."


Ich: "FRESSE, du elendes Oberarschloch!"



Hirn: "Haha! Hirn sein ist sooooo geil! Nein, Spass bei Seite! Jetzt hast du
es dir langsam verdient! Echt, hast du! Jetzt fühlst du dich schön warm
und wohlig."


Ich: "Danke, wurde auch langsam Zeit."


Hirn: "Wäre doof, wenn du jetzt auf Toilette müsstest, was?"

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen